Deutsch



Die Bücherecke

In der internationalen Bücherei finden Sie neue und gebrauchte Bücher, in Kroatisch, Französisch, Englisch, Italienisch und natürlich Deutsch, sowie in vielen weiteren Sprachen.




Wir kaufen Ihre gebrauchten Bücher in allen Fremdsprachen. Anstatt sie wegzuschmeißen, können Sie noch anderen Touristen nützlich sein und ihnen den Urlaub auf der Insel verschönern. Wir sind besonders an Literatur, Geschichtsbüchern, Reisegeschichten und Comics interessiert. 
Sie können jederzeit bei uns im Laden vorbeischauen.


***

Zeitgeschehen in der Buchhandlung


Korčula, das Zentrum Europas
Kulturfestival, Juli 2019


Korčula, das Zentrum Europas ist der Name des Kulturfestivals, das die Buchhandlung Kutak knjiga vom 11. bis 28. Juli 2019 organisiert. 


Mit diesem Namen soll auf die reiche Geschichte dieser Insel und Stadt in Dalmatien hingewiesen werden, die sich seit jeher in der Mitte Europas befand, am Schnittpunkt zwischen Venedig und Österreich-Ungarn auf der einen und dem Osmanischen Reich auf der anderen Seite. Im 19. Jahrhundert wird die Insel Teil der Illyrischen Provinzen des napoleonischen Kaiserreichs; nach dem 1. Weltkrieg bis zum Jahr 1991 war Korčula, wie auch die anderen Gebiete Kroatiens, ein Teil Jugoslawiens – einem Land zwischen östlichen und westlichen politischen sowie kulturellen Einflüssen. 

Korčula teilte im 20. Jahrhundert das Schicksal anderer Inseln Dalmatiens und der Adria. Der Befall der Weinberge mit verschiedene Krankheiten wie der Reblaus, andauernde wirtschaftliche Unsicherheit und Hungersnöte führten zur massenhaften Auswanderung der Inselbevölkerung nach Amerika, Australien oder Afrika.

Die Bezeichnung dieses Festival bezieht sich jedoch nicht nur auf die Geschichte der Insel und der gleichnamigen Stadt, sondern auch auf das sommerliche Leben in Korčula im 21. Jahrhundert. Während der Sommermonate treffen sich hier Deutsche und Italiener, Franzosen und Tschechen, Polen und Spanier, Briten und Slowenen sowie viele andere Besucher aus fernen Ländern. 

Ziel des Festivals ist es, Gäste und Teilnehmer im authentischen Ambiente Korculas zusammenzubringen, damit sie in entspannter Urlaubsatmosphäre gemeinsame Erfahrungen und Eindrücke austauschen – ein Austausch von Wissen und kulturellen Vorstellungen durch konstruktive Gespräche im Sinne einer gemeinsamen europäischen Zukunft. 

Programm
Wir stellen eine Reihe literarischer und filmischer Werke vor, die auf unterschiedliche Art und Weise mit Korčula und Kroatien verbunden sind. Diese Werke sind in verschiedenen Sprachen entstanden wie z. B. in Kroatisch, Französisch, Englisch oder Deutsch. Rund um das gemeinsame Thema Korčula, das Zentrum Europas sind die Veranstaltungen in folgende Themenblöcke gruppiert:

• Poesie: Kroatische Autoren in Übersetzung in andere Sprachen, internationale bekannte sowie lokal bedeutende Dichter

• Geschichte: Die Zeit der Dominanz Venedigs bzw. Österreich-Ungarns, 2. Weltkrieg, 1960er Jahre und die sog. „Korculaner Schule“, moderne Geschichte

• Literatur der Gegenwart: gegenwärtige kroatische Schriftsteller und ausländische Autoren die über Kroatien schreiben.

• Kinderliteratur: Kroatische Märchen in verschiedenen Sprachen

• Reiseliteratur: Wir lernen andere Inseln kennen, treffen Kreuzfahrtschiffe auf der Adria, und hören die Geschichte einer Nussschale, die über das Mittelmeer bis zum Atlantik gereist ist. 

Zeitablauf und Organisation der Themengruppen
Das Festival findet im Juli 2019 statt. Alle Veranstaltungen sind für den frühen Abend geplant (18 oder 19 Uhr). jeder Abend wird einer Themengruppe zugeordnet sein; es werden mindestens 2 Vortragende bzw. Autoren auftreten. Es wird in 2 Sprachen kommuniziert, je nach dem zu erwartenden Publikum. An den Veranstaltungen werden verschiedene Personen des öffentlichen Lebens der Stadt bzw. Insel Korcula teilnehmen, wie auch Einwohner selbst, die mit dem jeweiligen Thema direkt verbunden sind. 

Und nach diesem Festival?
Die Buchhandlung kutak knjiga ist Initiator und Organisator dieses Festivals. Wir wollen in den kommenden Jahren die Zusammenarbeit mit den bereits Aktiven fortsetzen und Kontakte zu neuen Interessierten knüpfen, die ihre Zeit und Ideen bei der Gestaltung und Organisation des Festivals einbringen möchten.

Die Liste der Autoren ist noch unvollständig; wir werden Sie über weitere Teilnehmer informieren. Folgende Schriftsteller haben bisher ihre Teilnahme zugesagt.


Tonka Alujević 
Aline Apostolska 
Renato Baretić 
Daniel Baric 
Branka Bavčević 
Ivana Bodrozić 
Serge Boichot 
Snežana Bukal 
Srđan Duhović 
Zoran Ferić 
Sacha Markovic 
Edi Miloš 
Ivana Šojat 
Nada Topić

***

Auswahl von Autoren und von Arbeiten


  


Aucun commentaire:

Enregistrer un commentaire